top of page

Starke digitale Services führen die Besucher durch die Rallye-Region

Smartphone-APP „TW-Sportsoft“ ist vollgepackt mit Infos zur Central European Rally. Magazin zur Rallye steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. Homepage centraleuropeanrally.eu enthält auch Navigationspunkte als Direktlink. Verzahnte digitale Services stellen Landkarten und Infos auch offline bereit und helfen auf dem Weg zum Zuschauerpunkt.


Bei der Central European Rally vom 26. bis 29.Oktober behalten Besucher dank digitaler Services während der ganzen Veranstaltung den Überblick: Das kostenlose digitale Magazin zur Rallye enthält neben spannenden Berichten und informativen Beiträgen auch alle wichtigen Landkarten, um sich in der Rallyeregion zu orientieren. Diese sind auch in die Smartphone-App von Veranstaltungspartner TW-Sportsoft integriert, die darüber hinaus auch Live-News und -Ergebnisse liefert. Sie ist für iOs- und auch für Android-Geräte erhältlich. Sowohl das Magazin (im PDF-Format) als auch die Basisinfos in der App (Kartenmaterial, Starterliste etc.) stehen damit auch dann zur Verfügung, wenn das mobile Endgerät einmal nicht online ist. Auch in Bereichen mit schwächerer Netzabdeckung haben Besucher damit freie Auswahl bei der Wahl der Orientierungshilfen. Darüber hinaus liefert die offizielle Homepage neben vielen hilfreichen Informationen auch Direktlinks für die Navigation. Besucher können nach dem Aufruf auswählen, welche Navigations-App sie bevorzugen, um direkt zu den Fanzonen geführt zu werden. Magazin, Download-Links für die TW-Sportsoft-App sowie die Navigationslinks gibt es unter centraleuropeanrally.eu. Vier Tage Rallye, 18 Wertungsprüfungen mit über 300 Top-Speed-Kilometern bietet die Central European Rally – da erscheint es für Zuschauer manchmal schwierig, den Überblick zu behalten. Mit den digitalen Services der Veranstaltung gibt es aber genau dafür die perfekten Helfer. Sie führen direkt zu den Zuschauerpunkten entlang der Strecken – beziehungsweise direkt zum Zuschauerleitsystem, das im Umfeld der Prüfungen eingerichtet ist. Dieses macht über Farbcodes für jede einzelne Prüfung die Navigation noch einfacher. Magazin fast die wichtigsten Infos zusammen Das Magazin zur Rallye erscheint ausschließlich als digitales Dokument im PDF-Format und kann kostenlos über die Homepage centraleuropeanrally.eu heruntergeladen werden. Es enthält natürlich ausführliches Kartenmaterial, das die Orientierung für Besucher erleichtert. Außerdem laden darüber hinaus weitere lesenswerte Beiträge zum Schmökern ein. So ist der Zeitplan ebenso enthalten wie Informationen rund um die Veranstaltung und die Veranstaltungsregionen. Ausführlich widmet sich das Heft außerdem den Heimmannschaften aus Deutschland, Österreich und Tschechien, deren wichtigste Protagonisten portraitiert werden. Und nicht zuletzt ist das Nachhaltigkeitskonzept der Veranstaltung thematisiert. Schließlich ist alleine die ausschließlich digitale Veröffentlichung ein Beitrag zur Verminderung von Ressourcennutzung und C02-Abdruck. Und so wird natürlich auch im Magazin zur Rallye noch einmal auf dem Aufruf zur Bildung von Fahrgemeinschaften hingewiesen: Fans, die sich zum Beispiel über die App „ADAC Pendlernetz“ zur gemeinsamen Anreise zu den Zuschauerpunkten zusammenfinden, nehmen automatisch an einer attraktiven Verlosung teil, bei der es während der Rallye von Donnerstag bis Sonntag tolle Preise zu gewinnen gibt. Smartphone-App: mit starkem Leistungspaket Auch die Smartphone-App von Veranstaltungspartner TW-Sportsoft enthält Kartenmaterial und Navigationshilfen. Die App ist im Apple App-Store und bei Google Play unter dem Namen „TW Sportsoft“ zu finden. Nach der Auswahl der Central European Rally aus den dort hinterlegten Veranstaltungen sind dann wichtige Schlüsselinformationen für Besucher immer in Griffweite. Dazu zählen neben den detailliert beschriebenen Fanzonen auch viele weitere nützlichen Hilfen. Der Clou: Die App funktioniert in großen Teilen auch offline, sodass User auch bei schwächerer Netzabdeckung ihren Weg im Rallyegebiet finden. Eine Reihe weitere Informationen stehen brandaktuell zur Verfügung, wenn das Gerät online ist. Dazu gehören etwa die Live-Ergebnisse und die letzten News. Die folgenden Direktlinks führen zu den Downloadmöglichkeiten der App für iOS- bzw. Android-Geräte:

Homepage: Alle Infos, alle News

Den wohl größten Informationsumfang für Rallyebesucher hält die offizielle Homepage unter centraleuropeanrally.eu bereit. Hier sind Infos zu den Zuschauerzonen ebenso zu finden, wie direkte Navigationslinks. Auch Informationen zu den eingerichteten Besuchershuttle-Diensten oder Details zum Aufruf für die Bildung von Fahrgemeinschaften werden bereitgestellt. Auch die Gewinner des Zuschauer-Gewinnspiels werden am Veranstaltungswochenende über die Homepage bekanntgegeben: Denn jede Fahrgemeinschaft aus mindestens vier Besuchern wird bei der Einfahrt zu den Parkplätzen mit Losen in der Anzahl der Fahrzeuginsassen belohnt. Ein wichtiger Baustein, um das Fahrzeugaufkommen im Rallyegebiet zu mindern und so den CO2-Abdruck der neuen WM-Rallye zu senken.

Comments


bottom of page